Die Vier Latzfonser

... ja das sind wir!

Tanzlmusig der besonderen Art

Eine Tanzlmusig ist eine kleinere Form einer Böhmischen mit normalerweise entweder 2 Flügelhörner oder ein Flügelhorn und Klarinette, Ventilposaune, Harmonika und Bass oder Bassposaune.
Wir sind allerdings zu viert, mit Flügelhorn, Ventilposaune, Harmonika und Bassposaune. Deshalb spielen wir einige selbst arrangierte Stücke, wobei die Bassposaune teilweise die Rolle der Bassbegleitung verlässt und als dritte Stimme für vollen Sound sorgt.
Wir haben schon des öfteren bei unseren Auftritten folgende Aussage gehört:
"Erstaunlich wia man mit a sou a kloaner Besetzung a sou a Musig mochen konn"

Solche Aussagen freuen uns natürlich und ermutigen uns mit unserer eigenen Richtung weiter zu machen und immer wieder neue Stücke zu arrangieren.

Statistik
  • 0
  • 4
  • 444